Für Ihren Geschäftserfolg vor Ort

Die Industrie- und Handelskammer für Guatemala

Guatemala

Als älteste binationale Handelskammer in Guatemala bietet die Deutsch-Guatemaltekische Handelskammer Industrie-und Handelskammer ihren Mitgliedern und Kunden seit 1965 ein breit gefächertes Angebot an Veranstaltungen und Dienstleistungen. Unser weit verzweigtes Netzwerk unterstützt Sie beim Knüpfen neuer Kontakte.

Mehr erfahren
Landschaft - Menschen - Wirtschaft

Impressionen aus Guatemala

© Pixabay/ottogarcia

Guatemala verfügt über mehr als 2,7 Millionen Arbeitskräfte, von denen etwa 39 Prozent in der Landwirtschaft, 20 Prozent in der Industrie und 38 Prozent im Dienstleistungssektor beschäftigt sind. Die größte Handelsorganisation ist die 1968 gegründete National Trade Union Front. Das Bruttoinlandsprodukt beträgt 35 325 Millionen US-Dollar (2006). Die Landwirtschaft trägt rund 23 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt bei, die Industrie etwa 20 Prozent, die Dienstleistungen circa 57 Prozent. Das Hauptanbauprodukt ist Kaffee mit jährlich etwa 20 Prozent des Gesamtexportvolumens. Der Großteil davon wird auf weitläufigen Plantagen angebaut, die sich entlang der südlichen Grenze des Hochlands erstrecken.

©
©
©

Wirtschaftliche Eckdaten

  • 2,7 Millionen Arbeitskräfte
  • Die Landwirtschaft trägt rund 23 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt bei. Die Industrie etwa 20 Prozent, der Dienstleistungssektor rund 57 Prozent.
  • Das Hauptanbauprodukt ist Kaffee mit jährlich etwa 20 Prozent des Gesamtexportvolumens.
  • Ungefähr 36 Prozent der Fläche Guatemalas sind mit Wald bedeckt. Die Forstwirtschaft stellt einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar.

Schwerpunkte

Duale Ausbildung

Seit 1997 bietet die AHK Zentralamerika/ Karibik in Zusammenarbeit mit der Deutschen Kammer Guatemala für interessierte Unternehmen und zukünftige Auszubildende aus den Ländern Guatemala/ El Salvador und Nicaragua eine kaufmännische Berufsausbildung gemäss dem Deutschen Dualen System an. Angeboten werden die Ausbildungsberufe : Industriekaufmann/ frau und Kaufmann/frau im Gross- und Aussenhandel.

Unsere Veranstaltungen

Bei uns haben Sie die Chance auf einem unserer zahlreichen Netzwerkveranstaltungen wertvolle Kontakte für Ihr Unternehmen zu knüpfen.

Erneuerbare Energien

In einem Teil unserer Projekte widmen wir uns den Erneuerbaren Energien. In diesem Bereich sehen wir für Guatemala sehr großes Potenzial.

170 Mitglieder
5 Mitarbeiter

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Teilnahme an unseren Netzwerkveranstaltungen
  • Zugang zu aktuellen Informationen rund um die deutsch-guatemaltekischen Handelsbeziehungen
  • Unterstützung durch unsere Dienstleistungen zu vergünstigten Konditionen
  • Möglichkeit der exklusiven Mitgliedschaft
Jetzt Mitglied werden

Die Deutschen Auslandshandelskammern

An 140 Standorten in 92 Ländern weltweit bietet das Netzwerk Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) – bestehend aus bilateralen Auslandshandelskammern, Delegationen und Repräsentanzen der Deutschen Wirtschaft - seine Erfahrungen, Verbindungen und Dienstleistungen deutschen wie ausländischen Unternehmen an. AHKs sind Mitgliedsorganisationen mit rund 45.000 Mitgliedsunternehmen weltweit und zugleich Bindeglieder zwischen den Kulturen, die mit jeweils zwei Mentalitäten in mehreren Sprachen zu Hause sind.

AHKs werden aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages anteilig durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert.

In Deutschland sind sie eng verbunden mit dem Netzwerk der deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs). Durch die gute Zusammenarbeit beider Strukturen im In- und Ausland können Unternehmensanfragen direkt von Experten vor Ort bearbeitet und mit marktgerechten Lösungen beantwortet werden.

Dachorganisation der IHKs ist der deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK e.V.) in Berlin, der gleichzeitig das AHK-Netzwerk koordiniert und betreut.

Loading...
###month### ###day###
###location######categories###

###title###

So erreichen Sie uns

Deutsch-Gualtemaltekische
Industrie- und Handelskammer

6ª Ave. 20-25, Zona 10, Edif. Plaza Marítima,
3er nivel, of. 3-3
Ciudad de Guatemala.

Telefon: +502 2333-6036
Fax: +502 2368-2971

E-Mail schreiben